Zum Inhalt
Zum Footer
Kinder stellen ein Kunstwerk nachKinder stellen ein Kunstwerk nach

LingueArt

teilen:

Bei einem Rundgang durch die Sammlung und Ausstellungen des Kunstmuseums Gelsenkirchens haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, nicht nur intensive Begegnungen mit der Kunst zu erleben, sondern dabei auch noch ihre Deutschkenntnisse zu erweitern. Die Kunstwerke werden in Leichter Sprache, mit einfachen Worten beschrieben und die „Vokabeln“ immer wiederholt. Hierbei werden Sehen und Sprechen sowie kognitive FĂ€higkeiten gefördert.

Im Anschluss an den Rundgang erfolgt eine praktisch-kreative Arbeit. Alle Teilnehmenden nehmen am Ende ihr Kunstwerk mit. Die verschiedenen Themen können sein: Körper und Bewegung, Landschaft und Jahreszeiten, Licht und Klang, Mimik und Gestik u.a. hier werden neben dem Spracherwerb das Selbstbewusstsein und die haptischen FÀhigkeiten gestÀrkt.

WeiterfĂŒhrende Links