Zum Inhalt
Zum Footer
Foto des Ausstellungsflyers f├╝r die Ausstellung von Tobias Zielony. Foto des Ausstellungsflyers f├╝r die Ausstellung von Tobias Zielony.
Ausstellung

Tobias Zielony: Notes on a Recent Past

Diese Ausstellung teilen:
├ťber die Ausstellung

Fotografien jugendlicher Subkulturen, postindustrieller Landschaften und urbaner Realit├Ąten machen Tobias Zielony zu einem bedeutenden Chronisten der Gegenwart. In zahlreichen L├Ąndern hat der 1973 in Wuppertal geborene und heute in Berlin lebende K├╝nstler die vielschichtigen Konsequenzen des Strukturwandels dokumentiert. So auch in Gelsenkirchen im Jahr 2021 w├Ąhrend der Corona-Pandemie: Portraits und assoziative Motive erz├Ąhlen die Geschichte eines globalen Ausnahmezustands, der das Leben zum Stillstand brachte. Die eindr├╝cklichen Bilder werden nun erstmals in einer Ausstellung gezeigt. Sie laden dazu ein, bekannte Orte aber auch die besondere n├Ąchtliche Atmosph├Ąre nicht n├Ąher benannter Umgebungen zu entdecken, die sich aus der Dunkelheit sch├Ąlen. Museum, das neue Video des K├╝nstlers, ist in der kinetischen Sammlung Gelsenkirchens unter Beteiligung der Mitarbeiter*innen entstanden und vermittelt Tobias Zielonys Begeisterung f├╝r die fr├╝hen Kapitel der Licht- und Bewegungskunst.

Impressionen
Foto des Ausstellungsflyers f├╝r die Ausstellung von Tobias Zielony. Foto des Ausstellungsflyers f├╝r die Ausstellung von Tobias Zielony.
K├╝nstler
Zeitraum
17.09.23
-
04.02.24
Format
Ausstellung
Raum